Aktuelle News & Schlagzeilen

Coolux stellt Broadcast-Quad-Server und neue Features vor

Coolux stellt Broadcast-Quad-Server und neue Features vor
Coolux stellt Broadcast-Quad-Server und neue Features vor

Die Coolux GmbH hat auf der NAB Show 2014 ihr neues 3G-Broadcast-Quad-Server-System vorgestellt, zusätzlich zu weiteren Hardware-Neuheiten. Der neue Pandoras Box-Broadcast-Server bietet eine Quad-3G-HD-SDI-Output-Lösung. Der Server verfügt zudem über 2x 3G-HD-SDI-Inputs mit geringer Latenz.

 

Eines der neuen Softwarefeatures, das zum ersten Mal in den USA vorgestellt wurde, sind die Venue Sites, Teil des Pandoras Box Manager 5.7-Software-Releases. Verwendung finden Venue Sites vor allem im Bereich der Vorvisualisierung kompletter Bühnen-, Installations- und Show-Setups anhand von 3D-Modellen. Mediencontent kann auf diese Weise für jeden Output vorprogrammiert und dann zu verschiedenen 3D-Modellen geroutet werden.

 

Mit Venue Sites kann eine komplette Echtzeit-Compositing-Umgebung verwendet werden, um Videoprojektoren virtuell durch einen Lichtprojektionsansatz zu simulieren. Mediencontent und Content-Compositing können unabhängig von den visualisierten 3D-Szenen verwendet werden.

 

Die Pandoras Box Version 5.7 bietet auch im Audiobereich Neuerungen. Sowohl ASIO als auch HD-SDI-eingebettetes Audio kann nun als Input verwendet werden. User können ASIO-Inputs routen, aufnehmen und mit Delay versehen. Sounddaten können auf ASIO-Tracks verwendet und in die Timeline programmiert werden, inklusive verschiedener Delays für verschiedene Output-Signalketten. Audio-Inputs können auf der Pandoras Box-Timeline arrangiert und zusätzlich über externe Befehle getriggert werden.

 

www.coolux.com

© 1999 - 2020 Entertainment Technology Press Limited News Stories