Aktuelle News & Schlagzeilen

Seeburg auf der Prolight+Sound

Seeburg auf der Prolight+Sound
Seeburg auf der Prolight+Sound

Mit dem DSP 2.6 stellte Seeburg auf der Prolight+Sound 2014 einen 2-in-6-Lautsprechercontroller vor, der auf der gleichen Plattform basiert wie sein aufwändigerer Bruder HDLM8. Unter Verzicht von nicht klangrelevanten Features konnte der Preis wettbewerbsfähig gestaltet werden. Man erwirbt mit dem Gerät zugleich die Funktionen eines Anschlusspanels.

 

Neu vorgestellt wurde auf der Prolight+Sound 2014 zudem das Hochleistungs-Topteil K24dp mit Subwoofer K-Sub 1801dp. Bei dieser Kombination sind DSP-gesteuerte Endstufen bereits enthalten.  Mit dem zusätzlich anschließbaren, passiven K-Sub 1801 wird eine Systemleistung von über 5,5 kW erreicht.

 

Foto oben: Mitarbeiter am Seeburg-Stand auf der Prolight+Sound 2014 (v.l.n.r.): Ralf Nuhn, Thomas Henkel, Felix Wapelhorst, Alina Neubauer, Michael Becker, Winfried Seeburg, Stefan Lenke, Alexander Schmidt, Andreas Ordon und Daniel Stämmler.

 

www.seeburg.net

© 1999 - 2020 Entertainment Technology Press Limited News Stories