Leute News

Leute News Schlagzeilen

Menno Appelhof

15/05/2018

Christopher Hantel

14/05/2018

Michael Munch

11/05/2018

Christoper Wasserberg

08/05/2018

Jürgen Bemmerl

11/04/2018

Thomas Klukas

10/04/2018

Uwe Herbschleb

10/04/2018

Margrit Harting

09/04/2018

Frank Pisano

09/04/2018

Michael Blum

06/04/2018

Arne Kalinkus

06/04/2018

Michael Burg

05/04/2018

Carsten Jochmann

05/04/2018

Julian Holder

04/04/2018

Robin Langner

04/04/2018

Johannes Warning

03/04/2018

Francoise Semin

03/04/2018

Jo Beirne

29/03/2018

Marten Müller

27/03/2018

Jörg Orendi

27/03/2018

Sebastian Schmidt

26/03/2018

Svenja Kremin

26/03/2018

Michael Sauerhoff

12/03/2018

Michael Feldmann

12/03/2018

Matthias Weth

09/03/2018

Menno Appelhof

Menno Appelhof

Elation Professional B.V. announces that as of May 1st, 2018 lighting control specialist Menno Appelhof has joined the company with the aim of growing the M-Series brand of lighting controllers in the European market. Elation acquired the M-Series range of entertainment lighting controllers from Harman Professional in March 2018.

 

Appelhof has been a lighting console specialist since 2004 and has developed a wealth of relationships and experience since joining the entertainment technology industry in the early 1990s. He comes to Elation from a similar position at Fairlight, the Dutch sound and lighting company that also distributes the M-Series.

 

www.elationlighting.com

Christopher Hantel

Christopher Hantel

Seit 1. Mai 2018 ist Christopher Hantel als Kaufmännischer Leiter bei der Arri Media GmbH in München tätig. Diese neu geschaffene Position ermöglicht Josef Reidinger, Geschäftsführer von Arri Media, sich gemeinsam mit seinem Vertriebsteam zukünftig verstärkt auf die Kunden- und Marktbetreuung zu fokussieren.

 

Christopher Hantel blickt auf langjährige Erfahrungen und umfangreiche Expertise in den Bereichen technische und personelle Dienstleistungen für die Film- und Fernsehbranche zurück. Vor seinem Eintritt bei Arri Media war der 46-Jährige unter anderem als Geschäftsführer der Band Pro Munich GmbH und der Licht & Ton Geräteverleih LTGV GmbH sowie als Senior Controller bei der Bavaria Production Services GmbH tätig.

 

www.arrimedia.de

Michael Munch

Michael Munch

Continuing its expansion, Pascal has appointed Michael Munch to the newly created position of Product Manager. Munch’s career in professional audio spans more than thirty years, encompassing sound engineering and international touring, production management, product management and business development. He has held product management leadership roles at TC Electronics, Lab.Gruppen, Tannoy, TC Group and Dynaudio.

 

Photo: Pascal A/S CEO Lars Fenger (right) with newly appointed Product Manager Michael Munch.

 

www.pascal-audio.com

Christoper Wasserberg

ViewSonic vergrößert in der DACH-Region seine Organisation, um seine Vertriebspartner besser unterstützen zu können. Christopher Wasserberg wird als neuer Account Manager B2C zukünftig die Etail- und Retailpartner von ViewSonic betreuen, um diesen Geschäftsbereich weiterzuentwickeln und auszubauen.

 

Der gelernte Industriekaufmann und studierte Betriebswirt wechselt aus dem Onlinebereich, wo er die größte Online-Plattform für Schüler, Unternehmen und Hochschulen betreut hat und unter anderem für den Aufbau und die Entwicklung von Social-Media-Projekten verantwortlich war.

 

www.viewsoniceurope.com

Jürgen Bemmerl

Jürgen Bemmerl

Jürgen Bemmerl ist seit Januar 2018 neuer Regional Sales Director für den Raum Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) bei Oblong Industries. Er wird vom Standort München aus die Interessen des Unternehmens vertreten. Dazu gehört der Ausbau der Vertriebsaktivitäten.

 

Bemmerl ist Nachfolger von Thomas Spiegl, der auf eigenen Wunsch Oblong Industries verlassen hat und sich neuen Herausforderungen widmet. In seinen Stationen vorher begleitete Jürgen Bemmerl verschiedene leitende Positionen bei Unternehmen wie Juniper, LifeSize, ForeScout, PulseSecure und NetMotion. Hierdurch verfügt er über Erfahrung in den Bereichen Networking, Security, Collaboration und Mobility sowie im Sales- und Channel-Management.

 

www.oblong.com

Thomas Klukas

Thomas Klukas

Absen Europe hat im Zuge des Ausbaus seiner regionalen europäischen Vertretungen die Ernennung von AV-Fachmann Thomas Klukas als Business Development Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) bekanntgegeben.

 

Klukas stieß im Januar 2018 zu Absen und arbeitet im europäischen HQ in Rüsselsheim. Auf Geschäftsreisen soll er bestehende Kunden in der DACH-Region betreuen und neue Kunden akquirieren. In seiner Rolle als Business Development Manager beaufsichtigt er die Entwicklung der Bereiche Retail, Corporate und DOOH in den drei Märkten sowie Sport und Rental in Österreich und der Schweiz.

 

Thomas Klukas’ Aufgabenbereich umfasst die Entwicklung und den Ausbau von Absens Partnernetzwerk mit Systemintegratoren, Consultants und Endkunden sowie die Bestimmung und Bewertung von Schlüsselpartnern. Bei der Festlegung der Vertriebsstrategie in der Region wird Klukas Hand in Hand mit dem Vertriebsteam, Marketing, F&E sowie Projektmanagementgruppen zusammenarbeiten, um Marktbedarf und -anforderungen zu ermitteln und es Absen zu ermöglichen, seine Marktpräsenz zu erhöhen.

 

Vor dem Wechsel zu Absen war Klukas Direktor der Shure Distribution GmbH, wo er für Strategieentwicklung und Partnerschaften mit Herstellern aus der AV-Branche verantwortlich zeichnete. Erfahrung sammelte er zudem als Business Developer für Crestron und AMX in Deutschland sowie im Rahmen seiner Ausbildung zum Radio- und Fernsehtechniker.

 

www.absen-europe.com

Uwe Herbschleb

Uwe Herbschleb

Videlco Europe Limited hat sich mit dem seit langem im AV-Markt tätigen Uwe Herbschleb neue Verstärkung für sein Vertriebsteam an Bord geholt. Herbschleb war zuvor im Außendienst bei der NEC Display Solutions Europe GmbH sowie bei der TLS, einem professionellen Kommunikationshersteller, beschäftigt.

 

www.videlco.eu

Margrit Harting

Margrit Harting

Auf ihrem traditionellen Neujahrsempfang hat die Leibniz Universität Hannover auf Vorschlag des Senats der Gesellschafterin der Harting Technologiegruppe die Ehrenbürgerwürde verliehen. „Es ist Zeit, für ihr großes Engagement zu danken“, sagte Uni-Präsident Prof. Volker Epping unter dem Beifall der rund 1.000 geladenen Gäste im Lichthof der Universität.

 

Mit Margrit Harting erhielt erstmals seit Jahrzehnten eine Frau die Ehrenbürgerschaft der Universität. Gratulanten waren u.a. Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostock und die frühere Bundesministerin für Forschung und Bildung, Edelgard Bulmahn.

 

Für Margrit Harting ist die neue Ehrenbürgerschaft die zweite dieser Art. 2009 erhielt sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Dietmar Harting die Ehrenbürgerwürde der Stadt Espelkamp. Das Unternehmer-Paar wurde darüber hinaus im selben Jahr mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse geehrt. 

 

Foto: Prof. Volker Epping, Präsident der Leibniz Universität Hannover, überreichte Margrit Harting die Urkunde über die Verleihung der Ehrenbürgerschaft.

 

www.harting.com

Frank Pisano

Frank Pisano

Frank Pisano hat sich BrightSign als Vice President of Sales für sämtliche Vertriebsaktivitäten auf dem amerikanischen Kontinent angeschlossen. Pisano verbrachte die vergangenen fünfzehn Jahre mit dem Aufbau langfristiger strategischer Beziehungen zu Unternehmen und Schlüsselpersonen in der AV-Branche, zuletzt als Vertriebschef bei Milestone AV Technologies.

 

Während seiner zwölf Jahre bei Milestone AV Technologies arbeitete Pisano in mehreren Vertriebspositionen, zuletzt drei Jahre als Leiter des Außendienstes. Davor war er für Sennheiser Electronics und Philips tätig. Frank Pisano hat einen Bachelor in Betriebswirtschaft des Virginia Polytechnic Institute and State University (kurz: Virginia Tech).

 

www.brightsign.biz

Michael Blum

Michael Blum

Der Leuchtenhersteller Trilux hat zu Anfang 2018 die Geschäftsleitung für den Vertrieb Deutschland neu strukturiert: Michael Blum übernimmt zukünftig die Verantwortung für diesen Markt. Blum ist seit 2005 bei Trilux beschäftigt, zunächst im Key Account Management Großhandel. 2013 wurde er Mitglied der Geschäftsleitung Deutschland für Sales und Marketing.

 

Im Rahmen seiner neuen Aufgabe wird sich Michael Blum in Abstimmung mit dem Main Board der Gruppe auf die operative Umsetzung der strategischen Ziele konzentrieren. Hierzu zählt die erfolgreich initiierte Erweiterung des Angebots um innovative Serviceleistungen wie Light- und Energy Monitoring, die Trilux auf Basis der neuen Möglichkeiten der digitalen Vernetzung entwickelt.

 

www.trilux.com

Arne Kalinkus

Arne Kalinkus

Arne Kalinkus ist seit dem November 2017 Serviceleiter von Robe Deutschland in Ismaning bei München. Er ist ein langjähriger Profi in der Beleuchtungsindustrie. Als gelernter Veranstaltungstechniker konnte er umfangreiche Berufserfahrung sammeln, hat diverse Festinstallationen und Veranstaltungen betreut sowie in der Werkstatt Service für Geräte durchgeführt. Auf Messen, Konzerten und Kongressen war Kalinkus für Licht, Ton und Rigging im Einsatz.

 

www.robelighting.de

Michael Burg

Michael Burg

Seit 1. Februar 2018 verstärkt Michael Burg als neuer Sales Manager Retail das Vertriebsteam der Shure Distribution GmbH. In dieser Rolle betreut er schwerpunktmäßig die Musikhäuser und Großhändler im Raum Süddeutschland. Burg folgt damit auf Marc Nesselhauf, der seit September 2017 als Director der Retail Group tätig ist.

 

Michael Burg verfügt über langjährige Branchenerfahrung und war zuletzt als Account Manager bei der Sennheiser Vertrieb & Service GmbH & Co. KG für die Betreuung der MI-Kunden in Baden-Württemberg, dem Saarland und der Pfalz zuständig.

 

Foto: Michael Burg und Marc Nesselhauf.

 

www.shure.de

Carsten Jochmann

Carsten Jochmann

Carsten Jochmann wird sich zukünftig als Account Manager um den wachsenden AV-Bereich bei ViewSonic kümmern. Dazu gehören großformatige Displays, Projektoren, ePoster, interaktive Touch-Displays und Digital-Signage-Lösungen.

 

Seine berufliche Laufbahn im IT-Sektor begann Jochmann im Sommer 1989 beim IT-Systemhaus Brosius-Köhler in Wuppertal. Dem folgten unter anderem Stationen bei der Binfos Computersysteme GmbH und der Röth Datensysteme Wuppertal GmbH. Von 2002 bis 2006 war Jochmann als Area Sales Manager bei Samsung Electronics tätig.

 

Die folgenden acht Jahre verbrachte er bei Epson als Partner Account Manager. 2014 wechselte er als als Channel Sales Manager zu InFocus, verantwortete dort die Betreuung der Partner und übernahm im Oktober 2015 die Position des Managers UCC/Display für die DACH-Region und Nordeuropa.

 

www.viewsoniceurope.com

Julian Holder

Julian Holder

Julian Holder ist seit Januar 2018 Teil des Key Account Teams von Huss Licht & Ton. Der Fachmann für Veranstaltungstechnik ist bereits seit siebzehn Jahren in der Veranstaltungsbranche tätig. Als gelernter Veranstaltungstechniker und Freelancer war Holder in zahlreiche nationale und internationale Projekte involviert.

 

Bei Firmenfeiern, Modenschauen, Messen und Musicals brachte er sein Knowhow in Sachen Licht und Videotechnik ein. Im Key Account Team von Huss Licht & Ton betreut der 33-Jährige nun Großkunden in allen Belangen.

 

Aufgrund seines technischen Backgrounds im Bereich Licht und Video ist Julian Holder auch Ansprechpartner für Projektbetreuung und Ausschreibungen. Darüber hinaus gehören die Organisation sowie die Betreuung von Workshops und Produktvorführungen zu seinem Aufgabenbereich.

 

www.huss-licht-ton.de

Robin Langner

Robin Langner

Robin Langner unterstützt seit September 2017 die Abteilung Business Development der Firmen DLP Motive, Magic Sky und Creation Park. Der Diplom-Eventmanager ist als Sales-, Social-Media- und Project-Manager erfahren und möchte besonderes Augenmerk auf den Bereich Gerüstbau, Kinetik und generell alle Sonderkonstruktionen aus Stahl und Aluminium legen.

 

www.dlp-motive.de

www.magic-sky.de

www.creationpark.de

Johannes Warning

Johannes Warning

Johannes Warning unterstützt seit dem 1. März 2018 das Team von Studio Hamburg MCI am neuen Standort am Rande von München. Das süddeutsche Büro des Unternehmens, welches mit seinem Hauptsitz in Hamburg und einer Niederlassung in Berlin-Adlershof vertreten ist, bietet Platz, um Equipment vorzuhalten und Installationen oder Demos vorbereiten zu können.

 

Johannes Warning hatte zuletzt mit Ross Projekte mit dem Themenschwerpunkt Smart Regie umgesetzt und ist bereits seit Jahren in der Branche etabliert.

 

www.mci.de

Francoise Semin

Francoise Semin

Qvest Media has announced the appointment of Francoise Semin to the newly created position of Sales Director Europe. With a strong background in international sales, marketing and service, Semin will focus on expanding Qvest Media’s business in the European market.

 

www.qvestmedia.com

Jo Beirne

Jo Beirne

Jo Beirne has joined the account management team of London based lighting and visuals rental and production specialist Colour Sound Experiment. Beirne worked at XL Video for over fifteen years - almost the entire lifespan of the company - and was at the forefront of putting live touring video on the map. She project managed and co-ordinated video worldwide for touring acts including The Killers, James Blunt, The Kaiser Chiefs and many more.

 

Beirne will be based at Colour Sound’s HQ in Park Royal North London and will be working alongside their other account handlers. She will again be working on developing relationships with emerging music talent, designers and creatives.

 

www.coloursound.com

Marten Müller

Marten Müller

Marten Müller ist seit Dezember 2017 neues Mitglied der Audio-Technica-Sales-Abteilung. Als Retail Key Account Coordinator zeichnet er verantwortlich für die größten Musikalienhändler und betreut zudem Verleih- und Integrationsbetriebe im Rhein-Main-Gebiet.

 

www.audio-technica.de

Jörg Orendi

Jörg Orendi

Dipl.-Ing. (FH) Jörg Orendi ist seit Anfang Januar 2018 neuer Technical Sales Specialist bei Audio-Technica Deutschland und in dieser Funktion für die Marken Audio-Technica, Clear-Com und Wisycom zuständig.

 

Orendi verfügt über zehn Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Position der Pro-Audio-Branche und absolvierte seine Diplomarbeit in einem Planungsbüro. Als Mitglied des Audio-Technica-Support-Teams kümmert er sich um alle technischen Fragen rund um mögliche Applikationen.

 

www.audio-technica.de

Sebastian Schmidt

Sebastian Schmidt

Sebastian Schmidt gehört seit dem 1. März 2018 zum Vertriebsteam von Stage Tec. Er ist für die Kundenbetreuung im Bereich Rundfunk und Fernsehen in den D-A-CH-Staaten zuständig. Schmidt ist gelernter Informationselektroniker und absolvierte an der Fachhochschule Konstanz ein Studium für Elektrische Nachrichtentechnik. Von 1997 bis 2003 war er zunächst als Vertriebsingenieur für professionelle Audiotechnik bei der Stagetec VPA GmbH in Löffingen tätig.

 

Von 2003 bis 2015 arbeitete er dort als Niederlassungsleiter und betreute Kunden in Süddeutschland, der Schweiz, Ungarn, Polen und Skandinavien. Schmidt übernahm die technische Beratung und erarbeitete kundenspezifische Gesamtlösungen und Konzepte. Er erstellte Systemplanungen von Tonanlagen in Hauptschalträumen, Studios und Übertragungswagen in Rundfunk und Fernsehen. Daneben plante er auch Tonanlagen in Theatern und Musikhochschulen.

 

Einen großen Anteil hat Sebastian Schmidt an der Digitalisierung des Schweizer Fernsehens im Audiobereich. Ein weiterer Erfolg seiner Arbeit ist die Vorbereitung und der Abschluss der Rahmenverträge mit der SRG sowie der Rahmenverträge mit der ARD seit 2012.

 

www.stagetec.com

Svenja Kremin

Svenja Kremin

Am Hamburger Standort von Voss + Fischer ist Svenja Kremin ab sofort in der Unit Brand Spaces and Design tätig, um die Entwicklung im Segment Messedesign und Messekonzepte zu unterstützen. Kremin sammelte nach ihrem Architekturstudium Erfahrung in den Bereichen Entwurf und Konzeption, bevor sie zu Voss + Fischer wechselte.

 

www.voss-fischer.de

Michael Sauerhoff

Michael Sauerhoff

Michael Sauerhoff unterstützt die LK Aktiengesellschaft aus Essen ab sofort als Account Manager. Zuvor war der gelernte Veranstaltungskaufmann und Diplom-Eventmanager sieben Jahre bei der Agentur TAS Emotional Marketing GmbH tätig. Im Sales Team von LK soll der 37-Jährige nun sowohl bestehende Kunden betreuen und beraten als auch das New Business ausbauen.

 

www.lk-ag.com

Michael Feldmann

Michael Feldmann

Nach zwölf Jahren Tätigkeit in anderen Unternehmen ist Michael Feldmann zu German Light Products (GLP) zurückgekehrt. Nach seinem Ausstieg bei GLP hatte sich Feldmann zunächst für vier Jahre als Projektmanager und Planungsingenieur im Bereich Architainment betätigt.

 

Anschließend wechselte er zurück in die Veranstaltungsbranche, um bei einem der größten Hersteller der Branche Erfahrungen im Projekt- und Produktmanagement zu gewinnen sowie Kontakte zu Investoren, Designern und Technikern aufzubauen. Bei GLP fungiert er nun als Produkt- und Portfoliomanager.

 

Foto: Michael Feldmann (rechts) mit GLP-Gründer und -Geschäftsführer Udo Künzler.

 

www.glp.de

Matthias Weth

Matthias Weth

Matthias Weth (Foto) ist zum Jahresbeginn 2018 Gesellschafter bei Markus Grein Catering geworden. Er ist bereits seit April 2016 als Mit-Geschäftsführer in dem Würzburger Unternehmen tätig. Vor seiner Zeit bei Markus Grein Catering war Weth unter anderem Küchenchef im Parkhotel Wallgau, eher er das Management mehrerer Restaurants von Vapiano übernahm.

 

Christoph Grüne unterstützt zudem seit 2017 als Catering Manager das Markus-Grein-Catering-Team und soll in dieser Funktion Markus Grein und Matthias Weth entlasten. Grüne, studierter Hotelbetriebswirt und gelernter Koch, war sieben Jahre lang Geschäftsführer im Schlosscafé Bad Mergentheim, ehe er als Eventleiter ins Phantasialand in Brühl wechselte.

 

www.markusgreincatering.de