Leute News

Leute News Schlagzeilen

Isinger + Merz erweitert Führungsteam

13/07/2019

Harald von Falkenstein

11/07/2019

Andy Bensley

10/07/2019

Five new faces join Maestra London team

10/07/2019

Glen Dougherty

08/07/2019

Gerd Schlüter

08/07/2019

Sophia Reinboth

04/07/2019

John Fiorito

04/07/2019

Personalveränderungen bei Christie

01/07/2019

Felix Krüppel

01/07/2019

Raymond Tee

29/06/2019

Laura Decker

27/06/2019

Nuria Gómez Garrido

27/06/2019

Keith Bohn

27/06/2019

Karl Heckl

25/06/2019

Andreas Modschiedler

25/06/2019

Jens Probst

25/06/2019

Dick Titus

22/06/2019

Charlie Hulme

22/06/2019

Bob Schacherl

22/06/2019

Stagg & Friends baut Team aus

19/06/2019

Lionel Brunet

19/06/2019

Michael Leroudier

19/06/2019

Ron Holtdijk

17/06/2019

Walter Mennekes

15/06/2019

Isinger + Merz erweitert Führungsteam

Bernd Isinger und Norbert Merz haben das Führungsteam des Wiesbadener Messebauers Isinger + Merz erweitert. Der bisherige Prokurist Peter Oppelland übernimmt als Geschäftsführer den weiteren Auf- und Ausbau des Unternehmens im operativen Bereich. Florian Schneider führt, nun mit Prokura, seine Position als Vertriebsleiter vollverantwortlich und nahtlos fort.

 

Der 55-jährige Peter Oppelland, gelernter Holztechniker, Schreinermeister und Diplom-Betriebswirt, entwickelt seit drei Jahrzehnten Betriebsstrukturen und Projekte national und international und fand zur Jahrtausendwende endgültig zum Messebau. Seit 2006 leitet und formt er bei Isinger + Merz den technischen Betrieb, erhielt 2013 Prokura.

 

Der 36-jährige Florian Schneider begeisterte sich als Groß- und Außenhandelskaufmann schon früh für den Vertrieb, fokussiert sich seit eineinhalb Jahrzehnten auf das Messegeschäft und engagiert sich seit 2010 für Isinger + Merz.

 

www.isinger-merz.de

Harald von Falkenstein

Harald von Falkenstein

Seit Mitte Mai 2019 verstärkt Harald von Falkenstein das Team von dBTechnologies in Köln als Sales & Brand Manager für die Marken dBTechnologies, Mixars und ANT IntoMusic. In dieser Funktion soll er Verkaufsaktivitäten forcieren sowie die Prozesse an den Schnittstellen zwischen Verkauf, Produktmanagement, Marketing und Entwicklung unterstützen und weiter ausbauen.

 

Harald von Falkenstein blickt auf über 25 Jahre Erfahrung im Einzel- und Großhandel sowie Vertriebstätigkeit für mehrere Hersteller im Pro-Audio-Bereich zurück, unter anderem auch bei dBTechnologies, wo er zehn Jahre im Verkauf verantwortlich zeichnete.

 

www.dbtechnologies.de

Andy Bensley

Andy Bensley

Genelec is deepening its on-the-ground customer support in the UK with the appointment of figure Andy Bensley, whose new role as Regional Business Development Manager is effective immediately.

 

Bensley is already closely associated with Genelec after more than six years of service with their UK distributor Source Distribution, first as the company’s Pro Audio Product Specialist then later as Brand Manager.

 

In his new role, he will continue to provide support to ongoing Genelec activities while also delivering new opportunities for training, education and more at the Genelec Experience Centre in London. Based in London, he will report to International Sales Director Ole Jensen.

 

www.genelec.com

Five new faces join Maestra London team

Five new faces join Maestra London team

London and Dubai based event design and technical production company Maestra Group has added several new staff to the London team. The new staff joining the team include two Senior Project Managers (Michaela Welford and Matt Appleby), two production designers (Production Designer Adrian Powell and Assistant Production Designer Katherine Fung) and another Technical Manager (Alex Hardie).

 

Pictured: Adrian Powell, Alex Hardie and Michaela Welford (back row); Katherine Fung and Matt Appleby (front).

 

www.maestra-group.com

Glen Dougherty

Glen Dougherty

IBS Stage Sets has appointed Glen Dougherty as its new Director of Business Development. Dougherty will be based at the company’s headquarters in Dubai Investment Park, UAE, and the scope of his work will include providing strategic leadership and business commitment to guide and streamline IBS’s continued growth in the United Arab Emirates and MEA Region with an impetus to kick-start a newly formed “dry hire” division.

 

Glen Dougherty joins IBS Stage Sets with an exclusive background in the event industry. In his most recent role as COO of AAG Events, he delivered value to the audio-visual setup division and contributed to substantial growth within the region.

 

www.ibs-group.com

Gerd Schlüter

Gerd Schlüter

Gerd Schlüter hat sich dem Team von Groh-P.A. Distribution angeschlossen. Als Sales Manager für die Marken L-Acoustics, Shure und Yamaha bildet er seit Januar 2019 gemeinsam mit Florian Lind das Sales Team von Groh-P.A. Distribution.

 

Darüber hinaus kümmert sich der 53-jährige Branchenprofi um den Einkauf bei Groh-P.A. Veranstaltungstechnik und ist aufgrund seiner Historie zukünftig auch verantwortlich für die Vermarktung der Probenhalle in Buchholz.

 

Gerd Schlüter kommt aus Hamburg und ist in seiner Freizeit Leadgitarrist bei der Tribute-Band The Magic of Santana. Er verfügt über rund dreißig Jahre Erfahrung im deutschen Musikfachhandelsmarkt.

 

Bevor er zu Groh-P.A. wechselte, war Schlüter sieben Jahre beim Kabelprodukthersteller Klotz AIS als Area Sales Manager tätig. Zuvor hatte er bei Fender Musical Instruments im Außendienst gearbeitet.

 

www.groh-pa.de

Sophia Reinboth

Sophia Reinboth

Seit dem 1. April 2019 verstärkt Sophia Reinboth das Marketing-Team von Vision Tools am Standort Hilden. Reinboth, die bereits über Erfahrungen im Bereich Veranstaltungstechnik und Marketing verfügt, sagt über ihre neue Aufgabe beim Hamburger Distributor: „Die Schnelllebigkeit der Branche und die sich damit ständig ändernden Anforderungen an Kommunikationswege- und Kanäle finde ich marketingseitig sehr spannend. Ich freue mich daher sehr, das Marketing-Team bei allen anstehenden und zukünftigen Projekten mit Ideen und kreativem Input unterstützen zu können.“

 

www.visiontools.de

John Fiorito

John Fiorito

DAS Audio of America, Inc., the North American subsidiary of Spain-based DAS Audio, announces the appointment of John Fiorito as National Sales Manager Installation & Nightclubs.

 

With the AV integration market being a vital segment of the company’s business, Fiorito is tasked with several responsibilities geared toward increasing the company’s presence. Among these duties are the distribution of DAS Audio products to authorized installation dealers throughout the United States and Canada, company’s support services, customer assistance and company training standards.

 

Fiorito has an extensive background in the business. Most recently, he served three years as the East Coast Regional Manager for Sound Investment Audio of Chicago, IL. In this capacity, he was responsible for Funktion One system design, sales, plus closure of deals, along with all structure and project management. He was also responsible for overseeing the activities of thirty employees in strategic planning, equipment bidding, and buildout phases.

 

Prior to this he was the Technical Director for Ohm Productions. During this period, he was responsible for overseeing construction and all audio-visual design installations. In addition to his sales and management capabilities, Fiorito has extensive ‘hands-on’ experience that was acquired during his time as an Audio Technician for Walt Disney World of Orlando, Florida.

 

www.dasaudio.com

Personalveränderungen bei Christie

Personalveränderungen bei Christie

Christie hat Klaus Hilles, ehemals Regional Sales Director und viele Jahre verantwortlich für den Ausbau der Geschäftsbeziehungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH), zum Executive Director an die Spitze der Christie Enterprise Division für EMEA (Europe, Middle East, Africa) berufen.

 

Das beinhaltet die Verantwortung aller Geschäftstätigkeiten für das gesamte Portfolio an Projektions-, Display- und LED-Produkten. Neuer Regional Sales Manager und Nachfolger für Hilles in DACH ist Jan Walter, der vor rund acht Jahren als Field Application Engineer zu Christie kam, bevor er als Business Development Manager in den Vertrieb wechselte.

 

Jan Walter übernimmt alle Vertriebsaktivitäten von Klaus Hilles. Unterstützung erhält er von Thomas Winkler, der nach wie vor als Business Development Manager Vertriebspartner im süddeutschen Raum betreut.

 

Zusätzlich unterstützt Esteban Sierra seit Ende letzten Jahres das deutsche Enterprise Team im Vertriebsinnendienst. Der gelernte Mediengestalter Bild und Ton bringt Erfahrung in der Planung und Durchführung von Videoproduktionen mit.

 

Foto (v.l.n.r.): Jan Walter, Esteban Sierra und Klaus Hilles.

 

www.christiedigital.com

Felix Krüppel

Felix Krüppel

Seit 1. Mai 2019 unterstützt Felix Krüppel das Sales- und Projektteam sowie das Video-Marketing der Ledcon Systems GmbH. Als professioneller Video-Experte mit langjähriger Erfahrung ist Krüppel mit Konzepten im LED-Display-Bereich vertraut und betreut vorranglich Rental- und Dry-Hire-Kunden bei Ledcon.

 

www.ledcon.de

Raymond Tee

Raymond Tee

Powersoft has hired Raymond Tee as application engineer for the APAC region. He brings a wide range of experience in live sound and fixed install application to the role and will report to Powersoft’s global business development manager for fixed install and application engineering manager, rack amplifiers, Marc Kocks.

 

Tee’s primary duties will be to support Powersoft’s distribution networks and end users in the region, as well as providing training and support for control software platform ArmoníaPlus.

 

After being chosen for the role, Tee undertook a training period at the Powersoft headquarters in Scandicci, Italy, and he has been conducting training sessions with end users and distributors in the APAC region since then.

 

www.powersoft.com

Laura Decker

Laura Decker

Laura Decker erweitert als Marketing Coordinator das Marketing-Team von Meyer Sound Germany. Sie bringt mehr als drei Jahre Erfahrung im Marketing mit ins Unternehmen.

 

Zuvor war sie im Corporate Team der Engineering System International GmbH in Frankfurt als Events Coordinator für die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen für nationale und internationale Kollegen und Kunden zuständig. Laura Decker hat in Trier Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing und Management studiert.

 

www.meyersound.com

Nuria Gómez Garrido

Nuria Gómez Garrido

Nuria Gómez Garrido verstärkt seit März 2019 als VFX Producer & Sales Manager die VFX-Abteilung von Arri Media. In dieser neu geschaffenen Doppelfunktion ist sie Ansprechpartnerin für Kunden rund um die Themen VFX, Titel-Design, VFX-Set-Supervision, 3D-Animation und Compositing. Sie unterstützt das Team um Michael Koch, Head of VFX, und Jürgen Schopper, Creative Director VFX.

 

Nach ihrem erfolgreich abgeschlossenen Regiestudium an der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) in München und Erfahrung als Filmproduzentin war Nuria Gómez Garrido zuvor bei Arri Media im Bereich Vertrieb/Postproduktion tätig.

 

www.arrimedia.de

Keith Bohn

Keith Bohn

Prolyte Group continues expansion in the North American market with the announcement of Keith Bohn as General Sales Manager North America. Bohn is a seasoned veteran in the entertainment industry with over 25 years in design, manufacturing, and use of structural rigging solutions ranging from simple span truss applications to complex permanently installed structures worldwide.

 

He has served as a principal voting member in the Rigging Working Group of the ESTA Technical Standards Program since 1998 and has chaired the task groups creating and revising ANSI E1.2 (aluminum truss and towers) and ANSI E1.21 (temporary outdoor structures).

 

He is also a Founding Contributor of the Event Safety Alliance and a co-chair of the rigging task group within the Event Safety Working Group. Bohn’s experience includes instructing courses on the safe use of truss and outdoor structures worldwide and has authored multiple articles on safe rigging practices. He is also an ETCP Certified Rigger and ETCP Recognized Trainer.

 

www.prolyte.com

Karl Heckl

Karl Heckl

Deutschland ist mit einem Umsatzanteil von fast dreißig Prozent der wichtigste Absatzmarkt von Lapp, einem in Stuttgart ansässigen Anbieter von integrierten Lösungen und Markenprodukten im Bereich der Kabel- und Verbindungstechnologie.

 

Um den Vertrieb strategisch und strukturell weiter auszubauen, hat bereits im September 2018 Karl Heckl als Executive Vice President Germany bei Lapp die Verantwortung für den Vertrieb in Deutschland übernommen.

 

„Karl Heckl bringt große Erfahrung im Bereich Sales und Market Management sowie im Bereich Automatisierung mit“, so Matthias Lapp, Geschäftsführer der U.I. Lapp GmbH sowie CEO für die Region LA EMEA (Südamerika, Europa, Mittlerer Osten, Afrika).

 

Heckl war zuvor in mehreren verantwortlichen Positionen bei einem Unternehmen der Steuerungs- und Automatisierungstechnik tätig, zuletzt als Vice President Sales und Market Management für EMEA.

 

www.lappkabel.de

Andreas Modschiedler

Andreas Modschiedler

Seit dem 1. Juni 2019 ist Andreas Modschiedler neuer Chief Technology Officer (CTO) bei der Adam Hall Group. In der neu geschaffenen Managementposition verstärkt der 46-Jährige die Geschäftsleitung und verantwortet in dieser Funktion die Bereiche IT und Research and Development (R&D).

 

Bereits seit Dezember 2016 führt Andreas Modschiedler als Head of IT & Digital die IT-Organisation und zeichnete in dieser Position für die fortschreitende Digitalisierung der hauseigenen Geschäftsprozesse verantwortlich. Auch in seiner neuen Funktion als CTO wird sich Modschiedler verstärkt diesem Aufgabenbereich widmen.

 

Parallel zu seinen ersten beruflichen Stationen absolvierte Modschiedler ein Executive-MBA-Studium am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Julius-Maximilians-Universität Würzburg in Verbindung mit der Boston University. In der IT- und Telekommunikationsbranche konnte er seine Erfahrungen als Produktmanager und Consultant weiter vertiefen.

 

So zeichnete er bei T-Systems für unterschiedliche Outsourcing-, Innovations- und Entwicklungsprojekte verantwortlich, sammelte als Businesspartnermanager Führungserfahrung in der Telekom-IT und war als Demand- und Key-Account-Manager Teil des Managementteams der Kion Group IT.

 

Mit dem Wechsel zur Adam Hall Group vereinte Andreas Modschiedler seine Begeisterung für Technologien mit der technischen Expertise sowie der langjährigen Leidenschaft als Hobby-Musiker und Tontechniker.

 

www.adamhall.com

Jens Probst

Jens Probst

Die Media Resource Group (MRG) hat den Lichtdesigner und Medienoperator Jens Probst ins Unternehmen geholt. Der 53-Jährige ist Spezialist für interaktive Anwendungen und Inhalte, Mediendesign, App-Programmierung und Content-Management.

 

„Wir arbeiten schon lange mit Jens zusammen und haben ihn über die Jahre als kreativen Querdenker und technisch versierten Anwender kennengelernt“, so Steffen Haug, geschäftsführender Gesellschafter der MRG.

 

www.mediaresourcegroup.de

Dick Titus

Dick Titus

Der ETC-Vorstand hat den langjährigen ETC-Manager Dick Titus zum Präsidenten/CEO des Unternehmens ernannt. Titus wird das Vermächtnis des Anfang 2019 verstorbenen Firmenmitbegründers Fred Foster fortführen.

 

Dick Titus ist bereits seit 1990 für ETC tätig - zunächst als Fertigungsleiter, ab 1997 als Vorstand für das operative Geschäft (COO), 2002 wurde er zum Präsidenten ernannt. Seitdem leitete er das Management-Team, welches das globale operative Wachstum des Unternehmens steuert.

 

www.etcconnect.com

Charlie Hulme

Charlie Hulme

Robe North America has appointed Charlie Hulme as Business Development Manager. He will specifically be focusing on advancing systems sales and the coordination of installation projects. Hulme is based in Austin, Texas, and will be travelling extensively in his new role.

 

While he started his industry career as a sound engineer with some friends from college, he swiftly switched to the lighting field. Hulme is now been involved in entertainment lighting for around thirty years, including working for two American moving light brands in this time.

 

Robe North America has also just relocated to a new 32,000 square foot purpose-built office and warehouse space in Davie, Fort Lauderdale, Florida.

 

www.robe.cz

Bob Schacherl

Bob Schacherl

Bob Schacherl, co-CEO of Robe North America, has announced that he will be stepping down from his post on June 30th, 2019. “After nearly six fabulous years working with one of the most innovative and inspiring moving light manufacturers, it is time to spend more time with my family and in developing several ongoing projects,” he states.

 

Schacherl’s career began in the 1980s with Blackstone Audio-Visual, also based in his hometown of Austin, Texas. This became Blackstone Productions/Lightwave Research and then High End Systems. His career continued with a management stint at VariLite before he joined Robe at the end of 2013.

 

www.robe.cz

Stagg & Friends baut Team aus

Stagg & Friends baut Team aus

Die Düsseldorfer Agentur Stagg & Friends hat sechs Kreative neu ins Team geholt. Die Leitung übernehmen der Jens Anlauf-Miura als Creative Director und Pascal Jodocy als Senior Creative Planning. Unterstützt werden sie von Sonja Reddig im Bereich Live Experience Design, Inna Merck als Spezialistin für Kommunikation im Raum/Architektur, Hacer Kamis in der Art Direction und Christian Weeke in der Konzeption.

 

Jens Anlauf-Miura war bis zu seinem Wechsel zu Stagg & Friends als Creative Director bei Oliver Schrott Kommunikation tätig. Dort führte er überwiegend die kreative Entwicklung der Daimler-Marken Mercedes-Benz und Smart. Pascal Jodocy ist seit 2015 bei Stagg & Friends und übernimmt nun die neu geschaffene Rolle des Senior Creative Planners.

 

Sonja Reddig kam von Bolia.com zu Stagg & Friends und soll ihre Expertise in der Kreation von Customer Journeys und Customer Experiences einbringen. Die Innenarchitektin Inna Merck war in den vergangenen Jahren im Bereich Marken- und Messearchitektur tätig und soll nun ganzheitliche Konzepte für Kommunikation im Raum entwickeln.

 

Die Kommunikationsdesignerin Hacer Kamis kommt ebenfalls von Oliver Schrott Kommunikation und soll ihr gestalterisches Know-How in Corporate-, Screen- und Event-Design einbringen. Christian Weeke, Bachelor of Arts Integrated Design, soll mit seinen Kenntnissen in der Bewegtbild-Inszenierung die Konzeption von Live Experiences verstärken.

 

Foto (v.l.n.r.): Inna Merck, Christian Weeke, Pascal Jodocy, Hacer Kamis, Adone Kheirallah (Managing Partner und auf Geschäftsführungsebene verantwortlich für die Kreation bei Stagg & Friends), Sonja Reddig, Jens Anlauf-Miura.

 

www.stagg-friends.de

Lionel Brunet

Lionel Brunet

The LightingEurope Executive Board has elected Lionel Brunet as President of LightingEurope, for a two years term. Brunet is the CEO of the French lighting trade association Syndicat de l’Éclairage since 2013, and previously had a long international career in the chemicals and mechanical industries, and a global trade association.

 

www.lightingeurope.org

Michael Leroudier

Michael Leroudier
Michael Leroudier

Seit dem 1. März 2019 ist Michael Leroudier neuer Geschäftsführer der AV-Produktionen Höflinger GmbH. Er verstärkt die bisherige Geschäftsführung, bestehend aus Johannes Höflinger und Renate Juchum-Höflinger.

 

Leroudier verantwortet die Bereiche Media Design und Business Development. Gemeinsam mit der bestehenden Geschäftsführung soll er den weiteren Ausbau der Marktposition auf nationaler wie internationaler Ebene forcieren.

 

Michael Leroudier bringt rund zwanzig Jahre Führungserfahrung in der Veranstaltungstechnik mit und hat insbesondere für Technikfirmen und Agenturen gearbeitet. Weiterhin verfügt er über Erfahrungen mit Medien- und Digitalprojekten.

 

Im Zuge der Neuorganisation hat die Höflinger-Geschäftsführung Sabrina Diemer zur Prokuristin bestellt: „Wir schätzen ihr Engagement in ihrer Position als Head of Marketing und Commercial Director und bestätigen unser Vertrauen mit der Übertragung der Prokura.“

 

Fotos: Michael Leroudier, Sabrina Diemer.

 

www.hoeflinger-technology.com

Ron Holtdijk

Ron Holtdijk

Sennheiser hat Ron Holtdijk zum Director Business Communication ernannt. Er soll bei dem Audiospezialisten im Geschäftsfeld Business Communications maßgeblich die Strategie für Deckenmikrofone weiterentwickeln und umsetzen und die Erschließung des Bildungsmarktes weiter vorantreiben.

 

Seine Karriere im Bereich Audio startete Holtdijk 1994 bei der Bose Corporation in den Niederlanden. Nach verschiedenen Stationen im Account-Management und Vertrieb innerhalb der Professional Systems Division von Bose wurde er 1997 Director Professional Systems Division für die Niederlande.

 

Im Jahr 2009 übernahm er den Posten als Leiter des Geschäftsbereichs Professional Systems Division für Afrika und den Mittleren Osten. Von 2010 bis 2014 hatte er als Business Director Professional Systems Division EMEA die Gesamtverantwortung für die erweiterte Region EMEA.

 

Vor seinem Wechsel zu Sennheiser war Ron Holtdijk bei Bang und Olufsen tätig. Als Leiter der weltweiten B2B-Abteilung war er an der Entwicklung des Portfolios und der Markteinführungsstrategie des Unternehmens in diesem Bereich beteiligt.

 

Holtdijk hat seine neue Position bei Sennheiser am 1. Juni 2019 am Hauptsitz des Unternehmens in der Wedemark angetreten und wird zukünftig direkt an Sennheiser-COO Peter Claussen berichten.

 

www.sennheiser.com

Walter Mennekes

Walter Mennekes

Walter Mennekes, langjähriger Vorsitzender des AUMA (Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.) und Geschäftsführender Gesellschafter der Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG, Kirchhundem, wurde von der Mitgliederversammlung des AUMA in Berlin zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Gleichzeitig wurde er mit der Goldenen AUMA-Medaille ausgezeichnet.

 

Mennekes gehörte dem Vorstand des AUMA seit Mai 2000 an. Seit Juni 2013 war er Vorsitzender des AUMA. Aus beiden Ämtern ist er nun ausgeschieden. Neuer Vorsitzender des AUMA ist Philip Harting, Vorstandsvorsitzender der Harting Technologiegruppe, Espelkamp.

 

www.auma.de