Leute News

Leute News Schlagzeilen

Loide Miyela

11/10/2021

Gerhard Stübe

08/10/2021

Walter Pietsch

06/10/2021

Laura Becker

04/10/2021

Thor André

22/09/2021

Fabian de Brücker

14/09/2021

Monacor International meldet Neuzugänge in Business Development und Sales

14/09/2021

Josef Penker

17/08/2021

Ina Sielemann

13/08/2021

Stefanie Selbach

11/08/2021

Claudia Meyerer

05/08/2021

Elena Albrecht

05/08/2021

Akira Mochimaru

04/08/2021

Jochen Meschke

29/07/2021

Matthias Monsieur

23/07/2021

Neue Entwickler bei Lake People

16/07/2021

Dietmar Jaxt

15/07/2021

Benjamin Gunkel

15/07/2021

Björn Birg

12/07/2021

Michael Schröter

09/07/2021

Matthias Fuchs

08/07/2021

Kai Schwerdtner

07/07/2021

Stefan Piendl

02/07/2021

Björn Radu

02/07/2021

Kevin Peter

01/07/2021

Loide Miyela

Loide Miyela

Nach der erzwungenen Teamverkleinerung durch die Corona-Pandemie erfolgt bei Artlogic jetzt die erste Neueinstellung: Die ehemalige Auszubildende Loide Miyela kehrt nach erfolgreich abgeschlossenem Studium zurück ins Team.

 

Miyela begann 2016 eine Ausbildung als Veranstaltungskauffrau bei Artlogic und entschied sich im Anschluss für ein BWL-Studium. Während der Studienzeit unterstützte sie das Artlogic-Team bis ins Frühjahr 2020 hinein als Teilzeitkraft. Nach erfolgreichem Abschluss als staatlich geprüfte Betriebswirtin kehrt sie jetzt in Vollzeit ins Team zurück mit Schwerpunkt auf länderübergreifende Projekte und internationale Kunden.

 

(Foto: Artlogic)

 

www.artlogic.biz

 

Gerhard Stübe

Gerhard Stübe

Im Rahmen der 29. Generalversammlung des ACB, dem Dachverband der österreichischen Kongress- und Tagungsindustrie, wurde Gerhard Stübe in seiner Funktion als Präsident bestätigt. Dies ist die zweite Periode des Geschäftsführers der Kongresskultur Bregenz GmbH.

 

„Die Folgen von Corona werden uns noch lange begleiten, aber mir geht es in meiner Funktion darum, in die Zukunft zu blicken und die Tagungs- und Kongressbranche auf ihrem Weg von der Meeting-Industrie zur Meaning-Industrie zu begleiten“, umreißt Stübe die Eckpfeiler seines Arbeitsprogramms.

 

(Foto: Austrian Convention Bureau/Convention-photography.at)

 

www.acb.at

 

Walter Pietsch

Walter Pietsch

Seit dem 1. Oktober 2021 verstärkt Walter Pietsch das Team der dBTechnologies Deutschland GmbH in Köln. Er bekleidet die Position des Senior Sales Managers und ist Ansprechpartner für alle deutschen Kunden im Gebiet Nord für die Marken dBTechnologies, Montarbo, EAW und ANT IntoMusic.

 

Pietsch verfügt über mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung im Pro-Audio-Segment und zeichnet in Zukunft für die Betreuung von MI-, Rental- und Installationskunden sowie die Umsetzung im Projekt-Geschäft verantwortlich.

 

(Foto: dBTechnologies)

 

www.dbtechnologies.de

 

Laura Becker

Laura Becker

Seit dem 1. Oktober 2021 leitet Laura Becker als General Manager die Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf, dem größten der vier D.Live-Venues. In dieser Funktion kümmert sie sich beispielsweise um die Umsetzung von Events und steht im Austausch mit Partnern, Veranstaltern und Kunden.

 

Bevor Becker zu D.Live kam, war sie elf Jahre lang für Klüh Multiservices tätig, zuletzt als Projektleitung für die Einführung eines deutschlandweiten CRM-Systems. Zudem trug sie für den Metro Marathon Düsseldorf die Verantwortung des Projektmanagements im Sponsoring und Marketing.

 

Bei D.Live war die 41-jährige gebürtige Düsseldorferin bisher im Safety Management tätig und hat unter anderem während der Pandemie an den Konzeptumsetzungen von D.Live mitgewirkt.

 

(Foto: D.Live/Kai Kuczera)

 

www.d-live.de

 

Thor André

Thor André

Astera announces the appointment of Thor André who joins the after-sales technical support team based at the company’s HQ in Munich, Germany.

 

Before joining the wireless LED lighting manufacturer, Norwegian-born Thor André has worked for UK distributor Ambersphere Solutions and sales company ULA Group (where he ran their Sydney office).

 

At Astera, he will be engaging directly with key customers and companies worldwide offering after-sales support and be working with gaffers, DoPs, lighting and set designers, rental and production companies. He will also be travelling extensively as well as attending all the major international trade shows once they get up to speed post-pandemic.

 

The role will also involve future Astera product planning and R‘n’D. And, building on the connections he started at ULA Group, his role at Astera will include a “special relationship” with the Australian market to ensure continuity for that ongoing evolution.

 

(Photo: Astera)

 

www.astera-led.com

 

Fabian de Brücker

Fabian de Brücker

Fabian de Brücker joins Ayrton’s sales team as regional sales manager for all French-speaking countries and regions with effect from 1 September 2021. Brücker’s new role includes responsibility for maintaining a high level of designer relations, as well as promoting and supporting the Ayrton brand across these regions. He brings a wealth of industry experience having worked with several major lighting brands for over 25 years.

 

(Photo: Ayrton)

 

www.ayrton.eu

 

Monacor International meldet Neuzugänge in Business Development und Sales

Monacor International meldet Neuzugänge in Business Development und Sales

Monacor International besetzt zwei Schlüsselpositionen im Management. In der neu geschaffenen Position des international agierenden Director Business Development nimmt Thomas Mikus den Auf- und Ausbau bestehender und neuer Absatzmärkte der Pro-Audio-Bereiche Installation, Rental und Retail in den Fokus.

 

Mikus wird dabei Unternehmensprojekte für den internationalen Ausbau der Vertriebsaktivitäten sowie die weitere Professionalisierung der Lösungskonzepte für Retailer, Facherrichter, Planer und AV-Integratoren verantworten. Der gelernte Kaufmann, Softwareentwickler und aktive Musiker bringt rund dreißig Jahre Branchenerfahrung aus seinen Tätigkeiten bei verschiedenen Firmen der Audiobranche mit zu Monacor.

 

Tim Struckmann übernimmt als Director Sales die Gesamtverantwortung für die Bereiche nationaler und internationaler Vertrieb sowie E-Commerce. Der gebürtige Bremer bringt als studierter Betriebswirt und Vertriebsprofi Erfahrungen aus dem Sales-Bereich mit und war nach seinem Wirtschaftsstudium im Bereich Internationales Management bei mittelständischen Unternehmen in verschiedenen Führungspositionen tätig.

 

Struckmann soll den Bereich Sales im Sinne der Unternehmensstrategie weiterentwickeln; dazu zählen unter anderem die Optimierung und Digitalisierung der Vertriebsprozesse und des Vertriebscontrollings sowie die Einrichtung von nachhaltigen Vertriebsstrukturen.

 

Foto: Thomas Mikus, Tim Struckmann. (Copyright: Detmar Schmoll/Studio B, Bremen)

 

www.monacor-international.com

 

Josef Penker

Josef Penker

Der Geschäftsbereich Building Technologies von Bosch gibt die Neubesetzung der Position des Vice President of Sales EMEA, Business Unit Communications, mit Josef Penker bekannt.

 

Der 41-Jährige wird den Vertrieb für die Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) der Marken Dynacord, Electro-Voice, RTS und Telex im Bereich Professional Audio leiten. Er übernimmt die Position von seinem Vorgänger Jens Gaessner, der bei Bosch in den Geschäftsbereich Video gewechselt ist.

 

Penker war zuletzt (2019 bis 2021) als Vertriebsdirektor Europa für Dynacord, Electro-Voice, RTS und Telex und davor (2014 bis 2019) als Vertriebsdirektor für RTS und Telex tätig. Im Jahr 2011 war er als Manager für den After Sales Service zu Bosch gekommen. Er wird weiterhin in Straubing tätig sein.

 

(Foto: Bosch)

 

www.electrovoice.com

www.dynacord.com

www.rtsintercoms.com

www.telex.com

 

Ina Sielemann

Ina Sielemann

Zum fünfzehnten Jubiläumsjahr von LED Linear hat Dr. Michael Kramer den Geschäftsführungsstab an Ina Sielemann übergeben. Die international erfahrene Diplom-Wirtschaftsingenieurin kommt ursprünglich aus der Baubranche (Hochbau, Küchen- und Badindustrie, Bauzulieferindustrie).

 

Im Jahr 2018 startete Sielemann bei Grohe Ltd., einer Marke für Küchenarmaturen und komplette Badlösungen, als General Manager UK. Mit dem Wechsel zum Grohe-Headquarter Deutschland verantwortete sie das Projektgeschäft Zentraleuropa mit Fokus auf Transformation der Projektgeschäftssegmente und der Entwicklung von Wachstumsstrategien.

 

Ferner kann Sielemann auf einen fünfzehnjährigen Erfahrungsschatz bei Schüco, einem Unternehmen für Systemlösungen für Fenster, Türen und Fassaden, zurückblicken. Auch hier zeichnete sie für die Stabilisierung der Kundenbasis und die Steigerung der Kundenzufriedenheit verantwortlich.

 

(Foto: Maike Maier/LED Linear GmbH)

 

www.led-linear.de

 

Stefanie Selbach

Stefanie Selbach

Ab Mitte August 2021 leitet Stefanie Selbach die Vertriebsaktivitäten des Clubreiseveranstalters Aldiana. Die gelernte Reiseverkehrskauffrau verfügt über langjährige Erfahrungen im Verkauf und in der Touristik. Zuletzt war die Stuttgarterin als Regional Manager bei Bedsonline für die DACH-Region verantwortlich. Davor arbeitete sie als Key Account Manager bei BigXtra Reisen.

 

Durch ihre Tätigkeit für das Center Management des Einkaufszentrums Stachus Passagen in München erlangte Stefanie Selbach Kenntnisse über Vertriebs- und Marketingaufgaben branchenfremder Unternehmen. Ihre Position als Sales Representative von Alitalia verschafft ihr Einblick in die Airline-Welt.

 

Die Touristikfachwirtin ist auch mit der Arbeit im stationären Vertrieb vertraut. Nach ihrer Ausbildung im Breuninger Reisebüro Stuttgart arbeitete sie bei verschiedenen Unternehmen als Expedientin und leitete das Karstadt Reisebüro in Darmstadt, bevor sie die Reisebüroleitung von OFT Reisen übernahm.

 

(Foto: Aldiana GmbH)

 

www.aldiana.com

 

Claudia Meyerer

Claudia Meyerer

Claudia Meyerer wird künftig bei der Agentur Proske als Account Director für internationale Kunden unterschiedlicher Branchen tätig sein. Sie übernimmt dafür ein sechsköpfiges Projektteam mit Fokus auf strategische Meeting-Management-Programme. Zu ihren Aufgaben zählt ebenfalls der Ausbau bestehender Accounts und die Neukundenakquise.

 

Mit Claudia Meyerer kommt beim Rosenheimer Unternehmen eine Event- und Projektmanagerin mit langjähriger Tätigkeit unter anderem im Pharmabereich zurück an Bord. Sie studierte European Business Studies und war bereits von 2014 bis 2017 in verschiedenen Positionen für Proske tätig, zuletzt als Senior Projektleiterin Meetings & Events.

 

Meyerer bringt Erfahrung in der Personalplanung und -entwicklung mit. Zuletzt leitete sie ein elfköpfiges Kongressteam bei Amgen Implant/GBT Deutschland und absolvierte eine Ausbildung zum Agilen Projektmanager/Coach und New Work Expert.

 

(Foto: Proske)

 

www.proske.com

 

Elena Albrecht

Elena Albrecht

Elena Albrecht wird künftig bei der Agentur Proske als Account Director für internationale Kunden unterschiedlicher Branchen tätig sein. Sie übernimmt dafür ein sechsköpfiges Projektteam mit Fokus auf strategische Meeting-Management-Programme (SMM). Zu ihren Aufgaben zählt ebenfalls der Ausbau bestehender Accounts und die Neukundenakquise.

 

Albrecht ist seit 2015 in verschiedenen Positionen für Proske tätig. Zuletzt agierte sie als Account Manager und schloss in dieser Position im vergangenen Jahr Rahmenverträge mit internationalen Neukunden für virtuelle Projekte und SMM ab. Zu Albrechts weiteren beruflichen Stationen gehören ÖH Innsbruck und Makino Europe, wo sie als Event Marketing Manager tätig war.

 

(Foto: Proske)

 

www.proske.com

 

Akira Mochimaru

Akira Mochimaru

Powersoft has confirmed the appointment of Akira Mochimaru to serve as its new global marketing director, effective immediately. His duties in this role will be to connect dots between customers, technology, products, communication, and distribution through strategic business planning and guiding implementation. Based in the US, he will also coordinate with Powersoft’s operations in New Jersey to help growing the company’s presence in the install market.

 

Mochimaru has made his move to Powersoft permanent after serving as a consultant for three months. He comes with a track record extending over 38 years in the pro audio industry, including working as general manager for Bose Professional.

 

(Photo: Powersoft)

 

www.powersoft.com

 

Jochen Meschke

Jochen Meschke

Jochen Meschke ist zum Ehrenmitglied des Europäischen Verbandes der Veranstaltungs-Centren (EVVC) ernannt worden. „Aufgrund seines besonderen Engagements sowohl für den EVVC als auch grundsätzlich für unsere Veranstaltungsbranche“ habe der EVVC-Vorstand am 29. Juni 2021 beschlossen, Meschke, der 32 Jahre lang die Westfalenhalle GmbH betreute und zahlreiche Veranstaltungen begleitete, in den Kreis der Ehrenmitglieder aufzunehmen.

 

(Foto: EVVC)

 

www.evvc.org

 

Matthias Monsieur

Matthias Monsieur

Lindy hat mit Matthias Monsieur einen neuen Key Account Manager für den deutschsprachigen Raum eingestellt. Monsieur übernimmt in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Betreuung der Schlüsselkunden und soll die Ausweitung des Kundenstammes weiter vorantreiben.

 

Der studierte Betriebswirt bringt eine mehr als zwanzigjährige Vertriebserfahrung aus unterschiedlichen Unternehmen der Software- und Netzwerkbranche mit. Zuletzt arbeitete er mehrere Jahre für Kramer Germany.

 

(Foto: Lindy)

 

www.lindy.de

 

Neue Entwickler bei Lake People

Neue Entwickler bei Lake People

Lake People Electronic gibt die Erweiterung des Entwickler-Teams um Helmut Butz und Daniel Suchy bekannt. Helmut Butz ist vor allem in der professionellen Tonstudiotechnik beruflich beheimatet. Der Ingenieur hat sich bereits durch kreative Produktentwicklungen hervorgetan, Klangbearbeitung ist sein Spezialgebiet.

 

Daniel Suchy verstärkt die Manufaktur am Bodensee um modernes Digital-Know-how für die Fortführung und Erweiterung des digitalen Portfolios von Lake People und Violectric. Gemeinsam mit dem langjährigen Lake-People-Entwickler Jochen Müller und Mastermind Fried Reim kümmert sich das jetzt vierköpfige Team um die Integration von analoger und digitaler Technik in neuen Produkten.

 

(Foto: Lake People Electronic)

 

www.cma.audio

www.lake-people.de

 

Dietmar Jaxt

Dietmar Jaxt

Dietmar Jaxt verstärkt seit 1. Juli 2021 das Vertriebsteam der Kindermann GmbH als Key Account Manager ProAV Südwest. In den Jahren 2009 bis 2017 war Jaxt bereits im Vertrieb bei Kindermann tätig. Im November 2017 wechselte er zu einem Unternehmen, das im Bereich interaktiver Displays und der digitalen Ausstattung von Schulen tätig ist. Jetzt kehrte er zu Kindermann zurück.

 

In seiner derzeitigen Position ist Jaxt für die Betreuung der Händler in Baden-Württemberg und Bayern Nordwest verantwortlich. Er soll den Handelspartnern beratend zur Seite zu stehen und sie bei größeren Projekten auch vor Ort unterstützen.

 

(Foto: Kindermann GmbH)

 

www.kindermann.com

 

Benjamin Gunkel

Benjamin Gunkel

Benjamin Gunkel verstärkt das Team von Kling & Freitag im technischen Vertrieb. Der Veranstaltungstechniker aus München übernimmt ab sofort das Vertriebsgebiet Süddeutschland und betreut Kunden, Fachplaner und Händler in allen technischen und vertrieblichen Fragen. Zuvor war Gunkel beim Kulturreferat der Landeshauptstadt München tätig, wo er zahlreiche Beschallungsprojekte realisierte.

 

(Foto: Kling & Freitag)

 

www.kling-freitag.de

 

Björn Birg

Björn Birg

Björn Birg hat bei der Berliner Agentur Spreefreunde einen neuen Verantwortungsbereich übernommen. Seit Juli 2021 verantwortet er als Senior Kontakter das Neukundengeschäft.

 

Er ersetzt den bisherigen Chief Sales Officer Jens Darsow, der kürzlich ausgeschieden ist und keine Gesellschafteranteile mehr hält. Björn Birg berichtet an CEO Tim Krannich und Sophie Haake, Teamlead Spreefreunde.

 

In den vergangenen Jahren hatte Birg diverse Special- und Interimsjobs bei den Spreefreunden übernommen. Im Namen der Agentur leitete er als Kontakter das Sponsoring für die B2C-Eventreihe „City Slide“ und aktivierte und betreute den Hauptsponsor Schauinsland-Reisen.

 

Als Senior Project Manager Live Marketing übernahm Birg das bisher größte Einzelprojekt der Agentur für eine Versicherungsgruppe. Zudem war er als Teamlead für einen Key Account der Agentur sowie als Senior Project Manager für das Projekt Volkswagen We Space tätig.

 

(Foto: Rolf G. Wackenberg - Wackenberg.com)

 

www.spreefreunde.com

 

Michael Schröter

Michael Schröter

ViewSonic baut sein Vertriebsteam weiter aus: Michael Schröter verstärkt ab sofort die Sales-Mannschaft im Bildungsbereich. Er soll das Unternehmen vor allem in Süddeutschland dabei unterstützen, die steigende Nachfrage im Bildungsbereich zu bedienen.

 

Schröter hat an der Europäischen Fernhochschule in Hamburg Sales und Management studiert. Parallel dazu war er rund sieben Jahre lang im Gesundheitswesen beschäftigt.

 

(Foto: ViewSonic)

 

www.viewsoniceurope.com

 

Matthias Fuchs

Matthias Fuchs

Matthias Fuchs verstärkt seit 1. Juli 2021 das Außendienst-Team von Exertis Pro AV als Experte für NewTek-Lösungen. Der 38-Jährige war zuvor als Abteilungsleiter von Teltec in Wien tätig und für die fachpraktische Installation von NewTek-Projekten verantwortlich.

 

Exertis Pro AV hatte im Juni 2021 die Partnerschaft mit NewTek als Portfolio-Erweiterung in DACH im Bereich professioneller digitaler Videoproduktionssysteme bekanntgegeben.

 

(Foto: Exertis Pro AV)

 

www.exertisproav.de

 

Kai Schwerdtner

Kai Schwerdtner

ViewSonic setzt seinen Kurs hin zum Lösungsanbieter im AV-Bereich weiter fort. Dazu hat das Unternehmen die neue Position des Head of AV-Solutions geschaffen. Diese übernimmt mit sofortiger Wirkung Kai Schwerdtner.

 

„Der AV-Bereich erfuhr nicht zuletzt durch den massiven Digitalisierungsdruck im Bildungsbereich im Zuge der Corona-Pandemie einen rapiden Nachfrageanstieg. Dieser leistet einen wichtige Beitrag in einem ohnehin wachsenden Markt, der in der Vergangenheit von einzelnen Produkten bzw. Produktgruppen geprägt war“, erklärt Thomas Müller, General Manager bei ViewSonic in der DACH-Region. „Mittlerweile aber sehen wir, dass es mit Hardware allein nicht getan ist. Unsere Kunden und Partner wünschen vermehrt Lösungen, in denen Hardware, Software und Services zu möglichst individuell passenden Paketen kombiniert werden.“

 

Kai Schwerdtner blickt auf eine siebzehn Jahre dauernde Laufbahn bei Also zurück. Zuletzt verantwortete er dort die Business-Units „Audio- & Videoconferencing“ und „Microsoft Surface Hub“.

 

(Foto: ViewSonic)

 

www.viewsoniceurope.com

 

Stefan Piendl

Stefan Piendl

Stefan Piendl ist seit 2018 Geschäftsführer der DMR gGmbH. Zum 1. Juli 2021 wurde sein Vertrag um weitere drei Jahre verlängert. Mit einer personellen Aufstockung in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Marketing möchte Piendl die Sichtbarkeit der Projekte und Initiativen des Deutschen Musikrates (DMR) in Zukunft erhöhen.

 

(Foto: Deutscher Musikrat)

 

www.musikrat.de

 

Björn Radu

Björn Radu

Björn Radu hat zum 1. Juli 2021 die Position des Zentralbereichsleiters Technische Veranstaltungsorganisation der Koelnmesse übernommen. Damit verantwortet der 52-Jährige die kunden- und marktorientierte technische Umsetzung von Veranstaltungen auf dem Kölner Messegelände.

 

Radu wird Nachfolger von Dr. Georg Klumpe, der zum 30. Juni 2021 nach langjähriger Tätigkeit für die Koelnmesse auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen hat und bei den Kölner Verkehrsbetrieben eine Leitungsfunktion übernehmen wird.

 

Björn Radu, Diplom-Bauingenieur und Meister für Veranstaltungstechnik, verfügt über umfangreiche Expertise im Bereich veranstaltungsbezogener Organisation sowie Sicherheit und kennt die spezifischen Anforderungen des Messebetriebs. „Wir sind überzeugt, mit ihm den komplexen Übergang zum Re-Start unserer Messen bestens zu meistern und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, sagt Herbert Marner, für die technischen Bereiche verantwortlicher Geschäftsführer der Koelnmesse. Radu kommt von der Messe Leipzig, wo er zuletzt als Bereichsleiter Technische Services und Infrastruktur tätig war.

 

(Foto: Koelnmesse GmbH)

 

www.koelnmesse.de

 

Kevin Peter

Kevin Peter

ViewSonic verstärkt sein Team mit Kevin Peter. Dieser soll als Product Manager zur strategischen Entwicklung der Marke beitragen, indem unter anderen Marktforschungsprogramme und Absatzstrategien für das Gesamtportfolio entwickeln werden.

 

Der gelernte Kaufmann für Dialogmarketing begann seine berufliche Laufbahn bei der Swedex GmbH und verbrachte die vergangenen sechs Jahre bei Medion als Produkt-Manager für TV und Displays.

 

(Foto: ViewSonic)

 

www.viewsoniceurope.com