Aktuelle News & Schlagzeilen

ABC TV Melbourne installiert Lawo-Lösung

ABC TV Melbourne installiert Lawo-Lösung

Die Fernsehstudios des landesweiten öffentlich-rechtlichen Rundfunks Australian Broadcasting Corporation (ABC) in Elsternwick/Melbourne, wurden mit einem mc²90 und einem mc²56 von Lawo modernisiert. Verantwortlich für Lieferung, Konfiguration, Installation und Inbetriebnahme war Lawos australischer Partner für Audio- und Video-Broadcast-Equipment, der Systemintegrator Professional Audio & Television (PAT).

 

Das Gesamtsystem umfasst ein mc²90-Mischpult mit 105 Fadern und eine mc²56-Konsole mit 48-Fadern. Der Core des mc²90 bietet 27 MADI-Ports, 96 AES3-Eingänge und -Ausgänge, acht DSP-Karten einschließlich einer redundanten Standby-Karte, vollredundante Steuerungskarten und Netzgeräte. Zwei lokale DALLIS-Einheiten in der Regie 31, über MADI mit dem Mischpult-Core im zentralen Geräteraum angebunden, bieten Zugang zu allen lokalen Regie-I/Os.

 

Sechs mobile Stageboxen mit vollredundanten DALLIS-Trägern - jeder ausgestattet mit 48 Mikrofoneingängen, 16 Line-Ausgängen, vier AES3-I/Os sowie vier seriellen Ports - ermöglichen Flexibilität, da zusätzliche Ressourcen über die MADI-Fiber-Infrastruktur des Pults hinzugefügt werden können.

 

Zusätzlich zu den zwei lokalen DALLIS I/O-Frames in Regie 33 ist der mc²56-Core mit 18 MADI-Ports, 64 AES3 I/O-Kanälen und fünf DSP-Karten ausgerüstet, inklusive einer redundanten DSP-Karte. Beide Lawo-Mischpultsysteme bieten den Usern Zugang zu hunderten VST Plugins über zwei Lawo-Plugin-Server, die ebenfalls im zentralen Geräteraum untergebracht sind. Beide sind über MADI in die Infrastruktur der Mischpulte eingebunden.

 

www.lawo.com

© 1999 - 2019 Entertainment Technology Press Limited News Stories