Aktuelle News & Schlagzeilen

EtherCAT-Technologie weit verbreitet

Die weltweite Verbreitung von EtherCAT nimmt auch zwölf Jahre nach Einführung der Technologie kontinuierlich zu. Ein Indikator für den Erfolg sind nicht zuletzt die Mitgliedszahlen der EtherCAT Technology Group (ETG), die aktuell bei knapp 3.500 liegen. Seit ihrer Vorstellung auf der SPS IPC Drives 2003 in Nürnberg hat die Technologie mittlerweile praktisch die ganze Welt umrundet und ihren Weg in zahlreiche Branchen und Unternehmen gefunden.

 

Zurückzuführen ist der Erfolg von EtherCAT nicht zuletzt auf die Arbeit der EtherCAT Technology Group, deren 25 Mitarbeiter die Technologie von fünf Standorten aus promoten, weiterentwickeln und ihre Nutzer unterstützen. Mit knapp 3.500 Mitgliedsfirmen aus 58 Ländern und 6 Kontinenten ist die ETG nicht nur die weltgrößte Feldbusnutzerorganisation, sondern dabei auch wirklich global tätig.

 

So kommt zwar ein Großteil der Mitgliedsfirmen nach wie vor aus Europa, jedoch stellt Asien mit über 1.200 Mitgliedern bereits mehr als ein Drittel und ist gleichzeitig die am schnellsten wachsende Mitgliederregion. In den USA hat die ETG zuletzt die Anzahl von 400 Mitgliedern überschritten. Mittlerweile gibt es über 500 verschiedene Antriebe mit EtherCAT-Schnittstelle von 150 verschiedenen Herstellern, 189 Hersteller bieten Steuerungen mit EtherCAT-Masterfunktionalität an. Über 100 Hersteller haben an die 1.000 verschiedene EtherCAT-E/A-Geräte im Angebot.

 

www.ethercat.org

© 1999 - 2019 Entertainment Technology Press Limited News Stories