Aktuelle News & Schlagzeilen

„Jazz Orgie“ als FMX-Trailer

„Jazz Orgie“ als FMX-Trailer
„Jazz Orgie“ als FMX-Trailer

Das studentische Projekt „Jazz Orgie“ von Irina Rubina ist der neue FMX 2016-Trailer, der offiziell die Vorbereitungsphase für die nächste FMX-Ausgabe (26. bis 29. April 2016) einläutet. Die einminütige animierte und musikalische Tour de Force wurde als Drittjahresprojekt am Animationsinstitut der Filmakademie Baden-Württemberg realisiert.

 

Der Startschuss für „Jazz Orgie“ war musikalischer Natur: Zuerst komponierte die Band Blofish die Jazzmusik basierend auf ersten, dramaturgischen Skizzen, um sie im Tonstudio aufzunehmen. Dann entstand eine Choreographie, die von einer professionellen Tänzerin performt wurde. Im Anschluss schnitt Irina Rubina die Aufzeichnung der Choreographie, übersetzte sie in abstrakte Animationselemente und fügte weitere Fragmente hinzu. Daraus entwickelte sich schließlich ein visuelles Zusammenspiel von Formen und Farben.

 

Als beispielhaftes Mixed-Media-Projekt hat „Jazz Orgie“ bereits in diesem Jahr sein transmediales und interaktives Potential ausloten können. Bei der ersten Ausgabe der New Music & Animation, die direkt nach der FMX 2015 stattfand und vom Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) ausgerichtet wurde, trat Rubina als VJ auf. Dabei setzte sie die Bildsprache ihres Films in einen Echtzeit-Dialog mit der Band TRI, die eine eigene Interpretation des Jazz Klassikers „Kind of Blue" zum Besten gab.

 

Der FMX 2016-Trailer „Jazz Orgie“ ist online auf der FMX-Website (www.fmx.de) zu sehen.

 

(Foto-Copyrights: Filmakademie Baden-Württemberg/Irina Rubina)

 

www.animationsinstitut.de

© 1999 - 2019 Entertainment Technology Press Limited News Stories