Aktuelle News & Schlagzeilen

LD Systems’ U500-Serie verfügbar

LD Systems’ U500-Serie verfügbar

Die UHF-Funksysteme der U500-Serie von LD Systems bieten automatische Kanalsuche, One-Touch-Infrarot-Synchronisation und intuitive Benutzerführung auf OLED-Displays. Neben dynamischen und Kondensator-Mikrofonen gibt es Funksysteme mit Headsets, Lavalier- oder Clip-On-Mikrofonen und eine Version für elektrische Gitarren und Bässe. Für die Wechselkopfsysteme der Handsender sind Austauschkapseln mit Hypernieren-Charakteristik erhältlich.

 

Die Bodypacks und Funkmikrofone verfügen über eine Batteriestandanzeige und lassen sich durch Namensvergabe personalisieren. Insgesamt sind 96 Kanäle verfügbar, in acht Gruppen mit jeweils zwölf Kanälen. Bis zu sechs Systeme lassen sich simultan betreiben.

 

Die Ausgänge der Einzel- und Doppelempfänger sind von Line- auf Instrumentenpegel schaltbar. Weitere Produktmerkmale: wählbare Sendeleistung bis zu 30 mW, Rauschsperre mit Pilotton und ein Frequenzgang von 60 Hz bis 16 kHz. Je nach Batterietyp beträgt die Batterielebensdauer in Handsender und Bodypack bis zu 13 Stunden.

 

Erhältlich sind die Funkstrecken in den Frequenzbereichen 823-832 MHz und 863-865 MHz sowie 655-679 MHz und 584-608 MHz. Der Rat für Formgebung hat die U500-Serie bereits für den German Design Award 2017 nominiert.

 

www.ld-systems.com

www.adamhall.com

© 1999 - 2020 Entertainment Technology Press Limited News Stories