Aktuelle News & Schlagzeilen

Roadshow „Events - sicher anders" wird fortgesetzt

Roadshow „Events - sicher anders" wird fortgesetzt

„Events - sicher anders" ist das Motto einer neuen Roadshow, die von Thomas Waetke (Rechtsanwalt im Eventrecht; Schutt/Waetke Rechtsanwälte), Christian Raith (ERPAM - Eberhard, Raith & Partner, Assekuranz-Makler) und Mike Sabokat (Allbuyone - Shop für Eventbedarf) konzipiert wurde.

 

Weil die jeweilige Spezialisierung und deren richtige Vernetzung für eine erfolgreiche Veranstaltung von großer Bedeutung sind, beschlossen Waetke, Raith und Sabokat, eine Reihe von Aktionstagen in Form einer Roadshow in ganz Deutschland zu veranstalten und dabei sowohl angehende Veranstaltungskaufleute als auch eingefleischte Branchenkenner einzuladen.

 

Vorträge werden mit praktischen Elementen kombiniert, wobei immer das Thema Sicherheit im Vordergrund steht. Beleuchtet werden die rechtlichen Aspekte und deren Absicherungsmöglichkeiten, zudem wird aufgezeigt, wie Equipment zur Sicherheit bei Veranstaltungen beitragen kann.

 

Bereits im März 2016 tourte das Team um Waetke, Raith und Sabokat im Rahmen des ersten Aktionstages der Roadshow nach Starnberg (bei München). Der Tag war mit verschiedenen praktischen Aktionen ausgeschmückt, die die Schüler selbst „erleben" durften, wie zum Beispiel das Erkunden eines Feuerwehrfahrzeuges, das Abbrennen eines Teppichs und das Aufbauen einer Einlasssituation.

 

Im November wird die Roadshow in Deutschland fortgesetzt: Vom 8. bis 11. November 2016 werden verschiedene Berufsschulen mit dem Schwerpunkt Veranstaltungsmanagement in Köln, Dortmund, Hamburg und Berlin angefahren. Auch im kommenden Jahr soll die Veranstaltungsreihe weitergehen.

 

www.facebook.com/EventsSicherAnders

© 1999 - 2019 Entertainment Technology Press Limited News Stories