News:

Aktuelle News & Schlagzeilen

Robert Sommer inszeniert Parookaville-Mainstage mit Equipment von Elation und Litecraft

Robert Sommer inszeniert Parookaville-Mainstage mit Equipment von Elation und Litecraft
Robert Sommer inszeniert Parookaville-Mainstage mit Equipment von Elation und Litecraft

Die Poolgroup hat erneut als Generaldienstleister des Parookaville Festivals, Deutschlands größtem EDM-Festival, das im Juli letzten Jahres auf dem Airport Weeze stattfand, fungiert und im Zuge dessen neben den beiden Mainstages auch die Cloud Factory und den Center Shelter realisiert. Als technisches Planungsbüro war das Unternehmen für die Konzeption und Umsetzung des Medien- und Lichtdesigns in Abstimmung mit dem Bühnenkonzept, die Content-Erstellung sowie für Showcontrol & Ceremony verantwortlich.

 

Auf der Mainstage kamen im Gegensatz zum vorherigen Jahr mehrere LED-Flächen zum Einsatz, die im Zusammenspiel mit dem realen Dekor mehr Raum für Variation gaben. „Mit auf den Kulissenbau abgestimmten dreidimensionalen Videoinhalten erreichten wir so eine räumliche Tiefe, die man mit einem realistischen Dekobau nur schwer und sehr aufwendig hätte realisieren können“, erläutert Lichtdesigner Robert Sommer. „Des Weiteren setzten wir diesmal den Fokus auf die Vernetzung der einzelnen Medien.“ So seien zum Beispiel Videoinhalte durch Lichteffekte in ihrer Wirkung verstärkt worden.

 

Sommer nutzte die Gelegenheit auch, um den Platinum FLX von Elation Professional unter Live-Bedingungen zu testen. Der Hybrid-Scheinwerfer kam dabei vorwiegend in seiner Funktion als Spot und als Kontrast zu den Beam-Scheinwerfern zum Einsatz.

 

In Sachen Kontur- und Dekolicht war für die Mainstage ursprünglich ein Industrielook mit Leuchtstoffröhren geplant. Klassische Leuchtstoffröhren waren aber nicht flexibel genug, um im Design bestehen zu können. Daher wandelte Sommer die Idee ab und griff auf Litecraft LPiX.40 Mk2 zurück, die er in Leuchtstoffröhren-Chassis einsetzte. So ausgestattet, kamen die LED-Pixelbars in großer Stückzahl auf der Mainstage zum Einsatz.

 

Robert Sommer, der Design und Konzeption verantwortete, wurde bei dem Projekt vom Technischen Leiter Nico Düsing und dem Team - bestehend aus Gordon L'Habitant (Licht OP/Cloud Factory), Tobias Bley (Licht OP/Center Shelter), Tobias Reinartz (Licht OP/Mainstage), Mark Brunkhardt (Licht OP/Mainstage), Daniel Gründner (Licht OP/Bills Factory), Christoph Pauli (Medien OP/Mainstage) und Denis Hessberger (Medien OP/Bills Factory) - sowie von der FOG Fireworks + SFX GmbH in Form von Ulf Werner (Pyro/SFX) und Sascha Tietze (Pyro/SFX) unterstützt.

 

(Fotos: Robin Böttcher)

 

www.lmp.de

FOOTNOTE: Select the news type you require in the red band above; this will enable you to see the current news stories from that section

© 1999 - 2018 Entertainment Technology Press Limited News Stories

Entertainment Technology Press

realnet - websites that perform