Aktuelle News & Schlagzeilen

Safety-over-EtherCAT wird nationaler Standard in China

Safety-over-EtherCAT wird nationaler Standard in China

FSoE, das Sicherheitsprotokoll für EtherCAT, ist ab sofort ein empfohlener nationaler Standard (GB/T) in China. FSoE steht für „Fail Safe over EtherCAT“ und ist auch als Safety-over-EtherCAT bekannt. Es bietet integrierte funktionale Sicherheit für EtherCAT und andere Kommunikationstechnologien.

 

EtherCAT selbst ist in China seit 2014 ein empfohlener Standard. Nun, da auch FSoE diese offizielle Bestätigung erhalten hat, haben Endanwender, Systemintegratoren und Gerätehersteller die Zusicherung, dass die gesamte EtherCAT-Technologie-Familie in China volle Akzeptanz genießt.

 

„Wir werden das Bewusstsein für die Bedeutung der funktionalen Sicherheit für Betreiber, Maschinen und Fabriken weiter stärken“, sagt Beryl Fan, Chief Representative der EtherCAT Technology Group (ETG) in China.

 

„Das große Interesse an der Safety-over-EtherCAT-Technologie und der funktionalen Sicherheit im Allgemeinen in China ist sehr ermutigend“, ergänzt Dr. Guido Beckmann, Vorsitzender des Technical Committee der ETG. „Dieses Thema gewinnt bei den Anwendern und Maschinenbauern in China offensichtlich stark an Bedeutung.“

 

Der FSoE GB/T Standard 36006-2018 wurde auf der Industrial Automation Show 2018 in Shanghai bekannt gegeben. Der Normungsprozess innerhalb des Standardization Administration of China (SAC) Committee SAC/TC124/SC4 wurde vom Instrumentation Technology and Economy Institute (ITEI) sowie dem chinesischen ETG-Team unterstützt.

 

Die ETG hat an der Beihang Universität in Beijing in Zusammenarbeit mit dem TÜV Süd China ein FSoE Conformance Test Center eingerichtet, um die in ganz China implementierte Technologie zusätzlich zu unterstützen. Die ETG veranstaltete außerdem ein Safety-over-EtherCAT-Seminar in Shanghai, welches den anwesenden Ingenieuren Informationen über die Architektur, Technologie, Implementierung und Nutzervorteile von FSoE lieferte.

 

Foto (von links): Dr. Guido Beckmann (Vorsitzender des Technical Committee der ETG), Ping Wang (Geschäftsführer der Suzhou i-Cow Intelligent Logistics Technology Co. Ltd.), Beryl Fan (Vertreterin der chinesischen ETG-Niederlassung) und Jinsong Ouyang (Präsident von ITEI).

 

www.ethercat.org

© 1999 - 2018 Entertainment Technology Press Limited News Stories