Aktuelle News & Schlagzeilen

Don Broco auf Tour mit GLP X4 Bars

Don Broco auf Tour mit GLP X4 Bars

Bei den diesjährigen Liveshows der britischen Rockband Don Broco spielen Impression-X4-Bar-20-LED-Bars von GLP eine tragende Rolle, spezifiziert und programmiert von Lichtdesigner Ben Inskip.

 

In Anlehnung an den Album-Namen "Technology" schickte sich der Lichtdesigner an, den Shows durch den Einsatz vieler gerader Linien einen futuristischen Look zu verleihen. Vom Album-Artwork ausgehend, entwickelte er die Idee eines Portals in eine andere Dimension. „Die X4-Bars standen ganz oben auf meiner Wunschliste bei der Auswahl der Geräte“, so Inskip. Letztlich standen ihm 76 der LED-Bars zur Verfügung, geliefert von Siyan.

 

Aufgrund der unterschiedlichen Größen der Veranstaltungsorte musste das Lichtequipment skalierbar sein. „Allerdings hat der Tourplan in dieser Hinsicht ganz gut funktioniert, da wir mit dem kleinsten Veranstaltungsort der Tour gestartet sind und uns jeden Tag ein wenig vergrößert haben“, erklärt Inskip. „Das Design wuchs vertikal und horizontal mit, während der Gesamteindruck erhalten blieb.“

 

Der Lichtdesigner ließ alle Impression X4 Bars im Single Pixel Mode laufen. Anstatt ein Pixelmapping über einen Medienserver zu realisieren, benutzte er die FX-Engine und die Timeline auf seinem Vista-L5-Pult, um die gewünschten Looks zu kreieren.

 

Was das Rigg selbst betrifft, so nutzte er oberhalb vier Traversen in 45-Grad-Chevronform und einige Ableger in der Backtruss im gleichen Winkel, was insgesamt drei verschiedene Chevrons ergab, die alle mit X4-Bars nachgezogen wurden. „Die Riser-Anordnung auf der Bühne spiegelte die obige Form wider, sodass ich X4 Bars entlang jeder Rampe und den Podium-Risern laufen ließ.“

 

www.glp.de

 

Don Broco auf Tour mit GLP X4 BarsDon Broco auf Tour mit GLP X4 Bars

© 1999 - 2019 Entertainment Technology Press Limited News Stories