Aktuelle News & Schlagzeilen

GLP setzt Schwedens größtes EDM-Festival in Szene

GLP setzt Schwedens größtes EDM-Festival in Szene

2011 in Stockholm gestartet, hat sich das Summerburst inzwischen zu Schwedens größtem Festival für EDM entwickelt. Seit 2012 findet ein Ableger des Festivals zusätzlich in Göteborg statt, beide Locations ziehen Jahr für Jahr rund 25.000 Fans an zwei Wochenenden an.

 

Von Anfang an dabei war Daniel Hellsten, der nicht nur den Posten des Lichtdesigners innehat, sondern zugleich auch die Produktionsleitung des 2-Tage-Events übernimmt. Premiere im Ullevi Stadion in Göteborg hatten im Juni diesen Jahres die KNV Cubes von GLP. Auf der Mainstage kamen insgesamt 24 der KNV Cubes zum Einsatz. Installiert wurden sie direkt unter dem Kuppeldach der Bühne, wo sie die DJ-Kanzel in Szene setzten.

 

Daniel Hellsten erklärt die Idee hinter dem Design, bei dem ihm Tobias Borén als Assistent zur Seite stand: „Wir wollten den Gastdesignern die Möglichkeit geben, die Cubes möglichst vielfältig einzusetzen. Zum Beispiel als Blinder, als Strobe oder als Blickfang. Deshalb die Position der KNVs im Zentrum der Bühne.“ Als Programmierer und Operator am Lichtpult fungierte Daniel Löfgren.

 

Die KNV-Module auf der Mainstage waren nicht die einzigen Lampen von GLP, die beim Summerburst zum Einsatz kamen: Insgesamt 30 Impression X4 Bars und 44 JDC1 Hybridstrobes komplettierten das Design der Mainstage. Auf der kleineren Garden Stage setzte Hellsten weitere 12 KNV Cubes als Backlight hinter den DJs ein.

 

(Fotos: Pax Engström)

 

www.glp.de

 

GLP setzt Schwedens größtes EDM-Festival in SzeneGLP setzt Schwedens größtes EDM-Festival in Szene

© 1999 - 2019 Entertainment Technology Press Limited News Stories