Aktuelle News & Schlagzeilen

Margrit Harting

Margrit Harting

Margrit Harting, Seniorchefin der Technologiegruppe aus Espelkamp, hat im Februar 2020 ihr 75. Lebensjahr vollendet. Die gebürtige Lipperin, die 1971 den Kaufmann Dietmar Harting heiratete, trat 1987 in die 1945 gegründete Technologiegruppe ein und formt seitdem als Managerin, Vorstand und Seniorchefin Stil und Image des Familienunternehmens.

 

Nach dem Beginn ihrer Tätigkeit übernahm Margrit Harting im Unternehmen die Zuständigkeit für Personal, Qualität, Werksanlagen, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit und verordnete dem Mittelständler, der 1987 mit rund 1.300 Mitarbeitern fast 150 Mio. D-Mark Umsatz erzielte, ein modernes Bild.

 

Mit Wettbewerben für Sicherheit, Sauberkeit und Nachhaltigkeit, der Night of Innovations, einem Forscherpreis für Jungen und Mädchen im Grundschulalter (KiTec), dem Ausbildungszentrum NAZHA und der Unterstützung für Sport, Kultur und Bildung wirkt die Dipl.-Handelslehrerin über die Grenzen des Unternehmens und der Region hinaus.

 

So setzte sich Margrit Harting unter anderem 22 Jahre lang als Mitglied der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld und zwölf Jahre lang als deren Vizepräsidentin für die Belange der Wirtschaft und der Region ein. Neben zahlreichen Auszeichnungen als Ehrenvorsitzende wurde Margrit Harting 2008 mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse und 2018 mit der Ehrenbürgerwürde der Leibniz Universität Hannover gewürdigt.

 

Ans Aufhören denkt die nunmehr 75-Jährige keineswegs, vieles hat sie noch vor. Das gilt besonders für dieses Jahr, in dem das Unternehmen, das Sohn Philip und Tochter Maresa gemeinsam mit den Eltern leiten, ebenfalls 75-jähriges Jubiläum feiert.

 

www.harting.com

 

© 1999 - 2020 Entertainment Technology Press Limited News Stories