Aktuelle News & Schlagzeilen

Sennheiser bietet Memory Mic für Home-Videos an

Sennheiser bietet Memory Mic für Home-Videos an
Sennheiser bietet Memory Mic für Home-Videos an

Das Smartphone ist heutzutage allzeit griffbereit, und dank integrierter Videofunktion wird jeder Nutzer mit nur wenig Aufwand zu Kameramann/-frau, Filmemacher(in) und Regisseur(in). Wichtig dabei ist, dass nicht nur die bewegten Bilder gut aussehen, sondern dass auch der Ton überzeugt und insbesondere Sprache gut verständlich ist.

 

Dafür hat der Hersteller Sennheiser das Memory Mic entwickelt, bei dem mit einem Knopfdruck die One-Touch-Audio/Video-Synchronisation für versatzfrei zum Bild laufenden Ton sorgt. Per Magnet-Clip lässt sich das Memory Mic an quasi jeder erdenklichen Position befestigen.

 

Mittels Bluetooth-Funktechnik erfolgt die Kopplung zwischen Memory Mic und Smartphone automatisch ohne Verkabelung. Übertragungsabbrüche sind nicht zu befürchten, da Audio und Video erst während der Synchronisation unter Einsatz der Sennheiser Memory Mic App zusammengeführt werden - beim Recording kann es somit nicht zu Tonaussetzern („Drop-outs“) kommen.

 

Die Sennheiser Memory Mic App ist kostenfrei bei Google Play sowie im Apple App Store verfügbar. Das Memory Mic ist trotz seines geringen Gewichts (30 Gramm) auch für „robuste Einsätze“, zum Beispiel in der Küche beim Food-Vlog, gewappnet.

 

www.sennheiser.com

 

© 1999 - 2020 Entertainment Technology Press Limited News Stories