Aktuelle News & Schlagzeilen

Neue Installations-Mischverstärker von LD Systems erhältlich

Mit den Modellen IMA 30 und IMA 60 präsentiert LD Systems die ersten Vertreter der neuen IMA-Serie. Mittels vielfältiger Ein- und Ausgangsoptionen inklusive Bluetooth-4.0-Schnittstelle für den drahtlosen Anschluss von Musikquellen sowie einer mehrstufigen Priority-Schaltung lassen sich die 9,5-Zoll-Mischverstärker in kommerzielle und industrielle Anwendungen integrieren.

 

Die IMA-Serie umfasst All-In-One-Mischverstärker für den Festinstallationseinsatz. Beide IMA-Modelle - IMA 30 mit 35 W an 4 Ohm sowie IMA 60 mit 65 W an 4 Ohm - bieten vier Prioritätsebenen für Notfallrufe, Mikrofon-/Line-Eingänge und angeschlossene Musikquellen sowie einen zuschaltbaren automatischen Standby-Modus.

 

Beide Mischverstärker verfügen über zwei Prioritäts-Kontaktschlüsse. Neben dem Notfall-Eingang, der alle angeschlossenen Signalquellen stummschaltet, lassen sich über die priorisierten Mikrofoneingänge lediglich die Musik-Signalquellen stummschalten. Die Ausgänge bieten einen 2-Band-EQ für Bässe und Höhen sowie einen 70-V/100-V-Abgriff. Zudem ermöglicht der symmetrische AUX-Line-Ausgang mit Music-Mix-Umschaltung die Ansteuerung externer Endstufen, aktiver Subwoofer oder Systeme für Warteschleifenmusik.

 

(Fotos: Monkeybusinessimages/LD Systems/Adam Hall Group)

 

www.ld-systems.com

www.adamhall.com

 

© 1999 - 2021 Entertainment Technology Press Limited News Stories