Aktuelle News & Schlagzeilen

Weitere Eikon-Niederlassung mit Technik von Alcons Audio ausgestattet

Weitere Eikon-Niederlassung mit Technik von Alcons Audio ausgestattet

Die Eikon Group, Anbieter in den Bereichen digitales Audio-Mastering, Versionierung und Lokalisierung, hat im kalifornischen Burbank eine neue Niederlassung eröffnet, deren vier Dolby-Atmos-Vorführräume mit Pro-Ribbon-Systemen von Alcons Audio ausgestattet wurden.

 

Zu Eikons Kunden zählen unter anderem Paramount Pictures, Sony Pictures, Disney, 20th Century, Netflix, CBS, Universal International Pictures und Warner Bros. Der neue, 1.860 Quadratmeter große Komplex in Burbank beherbergt eine Reihe von 12 bis 112 Quadratmeter großen Postproduktionssuiten. Dazu gehören zwei große und zwei mittelgroße Dolby-Atmos-Abhörräume, die alle mit Pro-Ribbon-Lösungen von Alcons Audio ausgestattet sind.

 

Die beiden größeren Räume sind jeweils mit drei mittelgroßen CR3-Pro-Ribbon-Leinwandsystemen, vier 12”-CRS12-Referenz-Surround-Systemen, zwei CB362-Hochleistungs-Doppel-18”-Subwoofer-Systemen und zwei 21”-CB211FVsl-Subwoofer-Systemen ausgestattet.

 

Die mittelgroßen Räume verfügen jeweils über drei CRMS-MkII-Cinema-Reference-Monitor-Systeme, vier CRS8-8”Referenz-Surrounds und vier CB181FVsl-Single-18”-Subwoofer-Systeme. Insgesamt sind in den vier Räumen 92 mittelgroße CCS8-8”-Surrounds installiert, die von zwölf Sentinel3- und vier Sentinel10-Controller-Verstärkern angetrieben und verwaltet werden.

 

Das in Los Angeles ansässige Unternehmen Audio Intervisual Design führte die Installationen im Auftrag von David Rahn und Walter Fortmüller von Walter Fortmüller SAVO durch.

 

(Fotos: Alcons Audio)

 

www.alconsaudio.com

www.eikongroup.co.uk

 

© 1999 - 2021 Entertainment Technology Press Limited News Stories