Aktuelle News & Schlagzeilen

Coda Audio beschallt Nuejazz-Festival im Nürnberger Z-Bau

Coda Audio beschallt Nuejazz-Festival im Nürnberger Z-Bau

Das Nürnberger Nuejazz-Festival feierte im November 2022 seine bislang erfolgreichste Ausgabe. Zu den Höhepunkten des Festivals gehörten die Shows von Rosie Frater-Taylor, Seed. und Melanie Charles in der Location Z-Bau.

 

Der Z-Bau, welcher wenige Tage nach dem letzten Nuejazz-Konzert im November 2022 mit dem Applaus-Award als „Beste Livemusik-Spielstätte“ ausgezeichnet wurde, ist mit Beschallungssystemen von Coda Audio ausgestattet, unter anderem mit den kompakten Line-Array-Systemen ViRay und TiRay (im Großen Saal), dem 3-Wege-Point-Source-System G712-96 (im Roten Salon) sowie der 2-Wege-Punktschallquelle Hops8 (in der Galerie).

 

Bereits 2015 hatten Andy Zeh und Tobias Förster von der Münchener Firma Into>Noise ein Sound-Upgrade im Z-Bau verantwortet. Im Roten Salon (Kapazität: 150 Gäste) und in der Galerie (Kapazität: 400 Gäste) installierten sie die Coda-Audio-Lautsprecher RX40, G712 und Hops8 sowie U4 und G18-Subs. Im Zuge der zwei Jahre späteren Modernisierung des Großen Saals (Kapazität: 1.000 Gäste) verbauten Zeh und Förster 2 x 9 ViRay, acht SCP-Sensor-Control-Subwoofer, vier Hops8 (als Nearfills) sowie drei TiRay als Center Delay Line. Zehn Cue-Two-Bühnenmonitore und zusätzliche G18-Subs für Drum- und Sidefill komplettieren das Setup.

 

Technischer Leiter im Z-Bau ist Christoph König. Während des Nuejazz-Festivals 2022 war Dominik „Domi“ Back FOH-Mann im Großen Saal.

 

(Fotos: Leon Greiner/Snapshot)

 

www.codaaudio.com

 

Coda Audio beschallt Nuejazz-Festival im Nürnberger Z-BauCoda Audio beschallt Nuejazz-Festival im Nürnberger Z-Bau

© 1999 - 2023 Entertainment Technology Press Limited News Stories